Jahrgangsstufe 10

(3 Wochenstunden + 1 Intensivierungsstunde)

In der Auseinandersetzung mit aktuellen Problemen und grundsätzlichen Fragen überprüfen und erörtern die Schüler Einstellungen und Werthaltungen. Im Sprechen und Schreiben beherrschen sie elementare Techniken und Gestaltungsprinzipien, so dass sie auf das selbstständige und methodenbewusste Arbeiten vorbereitet sind. Die systematische Schulung in praktischer Rhetorik wird fortgesetzt. Ihren Sprech- und Schreibstil verfeinern die Schüler im Hinblick auf Angemessenheit und Überzeugungskraft. Sie lernen Grundideen und Werke des Sturm und Drang oder der Aufklärung kennen und beschäftigen sich mit der Gegenwartsliteratur. Sie klären den sachlichen und ästhetischen Geltungsanspruch von Literatur und medialen Darstellungen.

In der Jahrgangsstufe 10 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen

  • rhetorische Kenntnisse in der Praxis anwenden: Ergebnisse präsentieren, frei vortragen
  • literarische Texte erschließen, Sachtexte analysieren, auch im Vergleich; Erörterungen schreiben ein Argumentationsgefüge ausgestalten; Modi differenziert gebrauchen; Zitiertechnik beherrschen; stilistische Mittel analysieren und bewusst einsetzen; Begriffe definieren
  • ausgewählte Literatur des Sturm und Drang oder der Aufklärung sowie der Gegenwart kennen; leitende Ideen und epochentypische Gestaltungsmittel kennen; Figurenkonzeptionen, direkte und indirekte Charakterisierung, Dialogführung erfassen und für die Erschließung nutzen
  • perspektivische Vermittlung von Wirklichkeit in den Medien und Mittel ihrer Umsetzung erkennen

Zu den Schulaufgaben

  • 3 Schulaufgaben
  • 1 SA Erschließung literarischer Texte, auch in Verbindung mit dem Charakterisieren literarischer Figuren
  • 1 SA Analyse von Sachtexten in Verbindung mit einem Erörterungsauftrag, auch auf Basis mehrerer Texte
  • 1 SA Erörterung von Sachverhalten oder Problemen auch im Anschluss an einem Text, alternativ freiere Formen wie Kommentar oder Essay
  • Arbeitszeit: 135 Minuten

Lehrwerk

Deutschbuch 10 (Sprach- und Lesebuch), Cornelsen-Verlag