Praktikum

An unserer Schule kann sowohl das Orientierungspraktikum als auch das pädagogisch-didaktische Schulpraktikum abgeleistet werden.

Orientierungspraktikum (nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 LPOI

Das Orientierungspraktikum sollte vor oder zu Beginn des Studiums absolviert werden, umfasst insgesamt drei oder vier Wochen, die nicht zwingend an einer Schule bzw. Schulart abgeleistet werden müssen. Das Praktikum dient dem ersten Kennenlernen des Lehrberufs aus Lehrersicht.

Pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum (nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 LPOI)

Voraussetzung für das pädagogisch-didaktische Schulpraktikum ist der Nachweis über die Ableistung des Orientierungspraktikums. Das Praktikum umfasst etwa 150 – 160 Unterrichtsstunden, weiter ist eine von der Universität durchgeführte auf das Praktikum ausgerichtete Begleitveranstaltung verpflichtend. Zweck ist eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Lehrberuf und das erste Kennenlernen außerunterrichtlicher Tätigkeiten.

Diese beiden Praktika können an unserer Schule grundsätzlich auch im Rahmen der Lehrwerkstatt absolviert werden. Das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum kann leider nicht am Maria-Ward-Gymnasium abgelegt werden.

Anmeldung

Setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, wenn Sie eines Ihrer Praktika an unserer Schule absolvieren möchten. Praktika können im Herbst (Zeitraum zwischen Schulbeginn und Vorlesungsbeginn des Wintersemesters), im Frühjahr (Zeitraum nach den Faschingsferien bis zum Vorlesungsbeginn des Sommersemesters) und für Abiturienten des aktuellen Jahrgangs (nur Orientierungspraktikum) im Juli abgeleistet werden.

Anmeldefristen

Melden Sie sich bitte für den Herbsttermin bis spätestens 30. Juni und für den Frühjahrstermin bis spätestens 30. November unter c.couderc@mws.bamberg.de an.

Kommen Sie bitte anschließend und bis spätestens drei Wochen vor Beginn Ihres Praktikums in unserem Sekretariat bei Frau Schneider vorbei und legen Sie folgende Unterlagen vor:

  • Personalausweis
  • Immatrikulationsbescheinigung und Studentenausweis (außer für aktuelle Abiturienten)
  • Nachweis über das Absolvieren des Orientierungspraktikums und der Uni-Begleitveranstaltung (nur für Schulpraktikum)
  • Nachweis des Masernimmunstatus (siehe Hinweise)

Außerdem werden Sie dann ein Merkblatt zum Datenschutz und weiteren Regelungen erhalten.

Ansprechpartner:
Praktikumsbetreuerin
StRin i. K. Christina Couderc

Weitere Hinweise finden Sie hier: