Mittelstufenberatung

Mittelstufenbetreuerin I. Deglmann
Mittelstufenbetreuerin I. Deglmann

Als Pädagogische Betreuungslehrkraft der Mittelstufe stehe ich den Schülerinnen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe in pädagogischen Fragen zur Seite. 

Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit unserer Beratungslehrkraft Herrn Albers, unserem Koordinator für die Individuelle Lernzeitverkürzung Herrn Dolling, mit der Schulpsychologin und Pädagogischen Betreuungslehrkraft der Unterstufe Frau Schleifer sowie den Oberstufenkoordinatorinnen Frau Gies und Frau Andretzki und unserer Schulleitung.

Ich bin Ansprechpartnerin in klassenübergreifenden pädagogischen Belangen der Jahrgangsstufen 8 bis 10, das sind Fragen und Probleme, die

  • Pädagogik,
  • Schulrecht,
  • Schulordnung,
  • Noten,
  • Zeugnisse,
  • Disziplinarmaßnahmen,
  • alle Arten von Prüfungen,
  • Klassenbücher,
  • Fehltage,
  • Auslandsaufenthalte und
  • Austauschprogramme für unsere Mittelstufenschülerinnen betreffen.

Für die individuelle Förderung nehme ich bei Bedarf gerne Kontakt auf zu den Coaches für die individuelle Lernförderung und helfe bei der Suche nach passenden Unterstützungsangeboten.

Dabei möchte ich ansprechbar sein, unvoreingenommen zuhören und mir Zeit nehmen.
StDin i.K. Ingrid Deglmann

Sprechzeiten und Kontaktmöglichkeiten:

  • für Schülerinnen in den Unterrichtspausen in den Schulgebäuden
  • für Eltern und Schülerinnen in der Sprechstunde, donnerstags, von 10:30 -11:15 Uhr
  • und nach individueller Vereinbarung über das Sekretariat der Maria-Ward-Schule
  • sowie per Mail: i.deglmann@mws.bamberg.de