Stadtradeln: Auszeichnung durch die Stadt

Datum:
Veröffentlicht: 11.10.21
Von:
Birgit Bücker

Die Realschule gewann „Gold“ im Rennen der Schulen um die meisten Fahrradkilometer. Sie schaffte insgesamt 14 567 km.

Insgesamt beteiligten sich 110 RadlerInnen unserer beiden Schulen am Schulwettbewerb.

Gemeinsam wurden 21.034 km geradelt.

Umgerechnet heißt dies, dass 3091kg CO2 eingespart  und damit ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet wurde.

Als Anerkennung dafür nahmen stellvertretend für die Schulfamilie die Lehrerinnen Erika Spulak von der Realschule und Birgit Bücker vom Gymnasium die Urkunde entgegen.